Dean Collins & The DC7

Rock-Show mit den besten Songs musikalischer Helden
02.03.2024
access_time20:00 Uhr
place Feldhofhalle Beverstedt | Feldhofstraße 8 | 27616 Beverstedt
personGemeinde Beverstedt

Beschreibung

Lauter Hits der Rock-Helden

DEAN COLLINS & THE DC7 gastieren in der Feldhofhalle Beverstedt

Neuer Standort, neue Show, neues Programm: DEAN COLLINS & THE DC7 kehren auf die Bühne zurück und gastieren erstmals in der Feldhofhalle in Beverstedt. Am Samstag, 2. März 2024, spielen der in Schiffdorf-Spaden lebende Gitarrist und Sänger und seine Mitstreiter unter dem Motto „Heroes“ in einer fulminanten Rock-Show die besten Songs ihrer musikalischen Helden.

Als „Volume 6“ gibt es das mittlerweile sechste Programm dieser Konzertreihe mit den coolsten Hits von Bruce Springsteen, Tom Petty, Genesis, The Hooters, U2, Neil Young, Phil Collins, Peter Gabriel, Huey Lewis & The News und vielen anderen in mitreißenden Versionen voller Spielfreude.  DEAN COLLINS & THE DC7 sind Kult - Band und musikalische Gäste spielen in sich und die Zuhörer in einen regelrechten Rausch voller grandioser Musik, überbordender Emotion und purer Lebensfreude. Und wo bei teuren Stadionkonzerten nur der Blick auf die weit entfernte Videowand bleibt, sind die Besucher bei DEAN COLLINS & THE DC7 hautnah dabei und können den Schweiß der Musiker noch riechen.

Die DC7 um ihren Leader Dean Collins sind eine Art All-Star-Band aus norddeutschen Vollblutmusikern, die vielen seit Jahren eng befreundet sind und für ihre gemeinsamen Auftritte alle anderen Angebote „stehen und liegen lassen“. Der in Bremerhaven aufgewachsene Schlagzeuger Vincent Golly tourt u.a. mit “Pimpy Panda”, hat mit Cosmo Klein, Produzent und Gitarrist Michael Voss und Star-Saxophonistin Barbara Thompson gearbeitet. Keyboarder Andreas Kück gehört zur Tour-Band von Bobby Kimball (Ex-Toto),  Harry Schuler (Bass) ist Teil der Kult-Band „Cliff Barnes and the Fear of Winning“ und Björn Diewald (Guitars & Steel Guitar) hat gerade mit seiner Band „Parasyte Eve“ ein grandioses Rock-Album am Start. Thomas Krüger (Guitars) legt als „KRÜGER!“ letzte Hand an sein deutschsprachiges Solo-Album, Ecky Zudrop (Keyboards) ist mit Kim Merz (Ex-Wallenstein) unterwegs und Peter Broich (Percussions) ist ein mit allen Wassern gewaschener Taktgeber.

Dazu kommen diverse Gastsolisten wie etwa Deutschlands ESC-Starterin von 1997 Bianca Schomburg, die mit ihrer unglaublichen Rock-Röhre immer wieder alle mitreißt – weitere Gäste und Überraschungen werden noch nicht verraten.

Das Konzert in Kooperation mit der Jugend- und Familienförderung der Gemeinde Beverstedt in der Feldhofhalle in Beverstedt, Feldhofstraße 8, am Samstag, 2. März 2024, beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Tickets im Vorverkauf gibt es ab sofort online unter www.dcheroes.de