Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  
SingleDisplay
28.02.2019

Vorlesefieber 2019

Die Gemeinde Beverstedt führt vom 20.05. – 24.05.2019 nun bereits zum vierten Mal die Aktion „Vorlesefieber“ durch. Dank der zahlreichen Privatpersonen und Vereine ist in den letzten Jahren eine abwechslungsreiche Woche entstanden, bei der viele schöne Lesungen an den unterschiedlichsten Plätzen in Beverstedt stattgefunden haben.

Auch in diesem Jahr sind wieder viele interessante Vorstellungen in der Planung. Die Schulen und Kindertagesstätten in der Gemeinde bieten verschiedene Veranstaltungen an und greifen das Vorlesen in ihren Einrichtungen auf.

  

Jan Philipp Zymny liest am Eröffnungsabend

 

Die Auftaktveranstaltung für die Lesewoche, die durch den Bürgermeister Ulf Voigts eröffnet wird, findet am Montag, den 20.05.2019 um 19.00 Uhr im Rathaus statt.

Außerdem wird der Stand-Up-Künstler, Slam Poet, Autor und Kabarettist Jan Philipp Zymny

aus einem seiner Bücher lesen. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals. Wer den Spagat zwischen unkonventionellen, intelligenten Geschichten und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

An den darauffolgenden Tagen wird es Geschichten für jede Altersgruppe, die unter anderem in der Leselust, im Dorphuus und an weiteren interessanten Orten vorgelesen werden. Außerdem wird eine Krimilesung von Autor Marcel Kruse aus Bokel stattfinden. Im Mai weist unser Flyer ausführlich auf die Veranstaltungen hin. Aktuelle Informationen finden sich dann auf der Homepage der Gemeinde Beverstedt unter „Aktuelles“.

 

Gerne werden weitere Anmeldungen als Akteur beim Vorlesefieber entgegengenommen. Interessierte werden gebeten, sich bei der Jugend- und Familienförderung zu melden. Ansprechpartner ist Arne Bückmann, Tel. 04747/18134 oder per E-Mail an bueckmann@gemeinde-beverstedt.de.