Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  
Energieeinsparprojekte der Gemeinde Beverstedt

KSI: Klimaschutztechnologien bei der Stromerneuerung der Gemeinde Beverstedt

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in LED

In der Gemeinde Beverstedt wird ab November 2013 die alte HQL Straßenbeleuchtung in den Ortschaften Appeln, Kirchwistedt (Ahe) und Beverstedt (Rathausvorplatz und Caspar-Voght-Platz) durch eine neue LED-Beleuchtung ersetzt (83 Leuchtpunkte).

Die geschätzten Investitionskosten belaufen sich auf rund 47.000,00 €, wobei 25% der Ausgaben durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert wird.

Man geht davon aus, durch die Umrüstung eine jährliche Stromeinsparung von ca. 23.000 kWh erzielen zu können, was wiederum einer CO²-Einsparung von ca. 13,5 to im Jahr entspricht.

 

http://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

http://www.bmu-klimaschutzinitiative.de/