Home  |  Impressum  |  Kontakt  |  Links  |  Sitemap  
Kompostplatz

Der Kompostplatz der Gemeinde Beverstedt ist wie folgt geöffnet:

 

In den Monaten:      

März bis November

freitags von

 

14.00- 17.00 Uhr

samstags von

9.00 - 13.00 Uhr

 

 

         Im Monat:

Dezember

samstags von

9.00 - 13.00 Uhr

 


 

 

Angenommen werden:

Gras-, Baum-, Strauch- und Heckenschnitt sowie Laub.

 

Widerrechtliche Benutzung wird strafrechtlich verfolgt!

 

 

Sanierung des Platzes und Gebührenerhöhung

Der Kompostplatz in Beverstedt-Wachholz musste Ende des Jahres 2015 aufgrund von Auflagen des Landkreises zum Schutz des Grundwassers mit einer neuen Asphaltschicht saniert werden. Die hierfür erforderlichen Investitionskosten von rd. 34.000 € haben sich die Gemeinde und der Landkreis Cuxhaven geteilt.

 

Auch die jährlich steigenden Betriebskosten führen dazu, dass der Kompostplatz nicht mehr kostendeckend betrieben werden kann. Um den Kostendeckungsgrad wenigstens ein Stück weit zu erhöhen, werden die Nutzer über höhere Gebühren an den Kosten beteiligt. Grundsätzlich gibt der Landkreis Cuxhaven die Gebühren mit 6 €/0,5 m³ vor, jedoch wurde bisher davon abweichend bei Kleinstmengen in der Gemeinde Beverstedt immer eine geringere Gebühr erhoben. Dies soll bei Kleinstmengen trotz Gebührenerhöhung auch so bleiben.

 

Gebühren ab 01.01.2016:

 

Für Anlieferungen von Mengen bis zu 0,5 m³ (Kofferraummengen) durch Einwohner der Gemeinde Beverstedt werden Gebühren in Höhe von 3 € erhoben.

Anhänger und sonstige Anlieferung über Kofferraumgröße   6 € je 0,5 m³

 

Es sind Gebührenmarken vor Ort erhältlich:

Einzelkarte                                                                                                 3,00 €

12er-Karte                                                                                                30,00 €

Anhänger oder sonstige Anlieferung über Kofferraumgröße       6,00 €/0,5 m³
Achtung:  Auf die noch im Umlauf befindlichen alten Gebührenmarken wird die Differenz zur neuen Gebühr bei der Nutzung kassiert.

Nach  der Bearbeitung und Verrottung des angelieferten Materials wird der wertvolle Rohstoff als Kompost für Gartenbesitzer für 10,00 €/m³auch zum Kauf angeboten.

Eine Anlieferung durch den Bauhof ist gegen Erstattung der Lieferkosten pro Fuhre für 20,00 € nach Absprache möglich.